Die NetCologne, innovativer Multimedia-Anbieter aus Köln, setzt auf NOVIPLAN [e.portal], um ihren Mitarbeitern Gehaltsdokumente digital bereitzustellen.

Seit über 25 Jahren können sich die Menschen aus dem Großraum Köln/Bonn auf die vielfältigen Leistungen der NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH verlassen. Mit fast 1.000 Mitarbeitern bietet das Unternehmen, zugehörig zum Stadtwerke Köln Konzern, Kommunikationslösungen in den Bereichen Internet, Telefon, Daten- und IT-Dienste, Fernsehen und Mobilfunk und zählt heute mit über einer halben Million Kunden zu den erfolgreichsten regionalen Anbietern in Deutschland. Das eigene Glasfasernetz gehört mit mehr als 27.000 Kilometern verlegten Kabeln zu den modernsten in Europa.

Die NetCologne, Vorreiter bei der digitalen Infrastruktur, setzt konsequenterweise auch bei internen Abläufen auf effiziente Strukturen und neueste IT-Technologien. Im HR-Bereich rückt das Unternehmen der monatlichen Papierflut deshalb mit unserem Web-Portal NOVIPLAN [e.portal] zu Leibe und stellt Gehaltsabrechnungen digital bereit – vollautomatisch und komplett verschlüsselt. Für die Mitarbeiter von NetCologne bedeutet dies, dass sie über das Webportal rund um die Uhr und standortunabhängig auf ihre Abrechnungsunterlagen zugreifen können. Sobald neue Dokumente für sie im Portal bereitliegen, werden sie über automatisch generierte E-Mails informiert.